Heldenliga

Welt & Spielmechanik - Charaktere & Gegenstaende ... Alles rund um das Spiel
Pheromona
Beiträge: 29
Kontaktdaten:

Beitrag#11 » So 24 Mai, 2015 17:57

Schööön geschrieben, danke für die Tipps :-)
<a href="https://www.hotslogs.com/Player/Profile?PlayerID=2710031"><img alt="HOTS Logs Player Profile" src="https://www.hotslogs.com/Images/PlayerProfileImage/2710031.jpeg" width="563" height="125"></a>

Kafi
Beiträge: 1
Kontaktdaten:

Beitrag#12 » Mo 25 Mai, 2015 10:32

Pheromona hat geschrieben:Schööön geschrieben, danke für die Tipps :-)


Dem schließe ich mich an
<a href="https://www.hotslogs.com/Player/Profile?PlayerID=3283985"><img alt="HOTS Logs Player Profile" src="https://www.hotslogs.com/Images/PlayerProfileImage/3283985.jpeg" width="563" height="125"></a>

Matrix
BRUT-Leader
BRUT-Leader
Beiträge: 4766
Kontaktdaten:

Beitrag#13 » Mi 27 Mai, 2015 14:13

Folgendes würde ich gerne bestätigt haben:

Mit steigender Anzahl Gesamtmatches sinkt Delta-MMR bei Wins oder Losses.

----------
Es ist mir nämlich aufgefallen, das im QM wo ich circa das gleiche MMR wie Andy habe, viel mehr Punkte gewinne oder verliere.
https://www.hotslogs.com/Player/MatchHi ... ID=1616042
Man kann das im Detailscreen sehen, bei den Matches.

Liege ich damit richtig, wird es umso schwerer seinen Rang zu verbessern umso mehr Spieel manauf dem Buckel hat, was eigtl gut ist, um diese Posi zu halten, aber schlecht wenn man am Anfang einfach mal 300 Games ohne Plan runterreißt.
SWTOR: Juggernaut / PT || HOTS: Ass (Tychos) || D3: PL 800+ Barbar (3er Ranked) || WoWs: Rank 10 S2

LOL: Jungler || WS: Krieger || EVE: Capital Pilot || WOT: Biodread - E-100 || TOR/DRM: Biodread - Krieger ||GW2/FU: Biodread - Krieger ||D2-Snej: (2011): BRUT-Matrix - L 487 Dudu (HC-GesLadder Rang 9 ) || BP/Shinava: Biodread - L37 TYI || Diablo 2: (2010): BRUT-Matrix - L 87 Necro (LoD-SC Rang 200) || WoW/Frostwolf: L 85 Dark Knight, L 82 Hexenmeister, L 85 Paladin || STO: L45 Föd-Eng & Kling-Sci || RoM/Cogadh: L 41+ R/P || WAR/Carroburg: L 40 Auserkorener, L 40 Squigtreiba || AoC/Aries: L 80 Demonologe || D2/EU: L 90+ Arti-Necro

Wenn a für Erfolg steht, gilt die Formel a = x + y + z; x ist Arbeit, y ist Spiel, und z heißt Maulhalten. [Albert Einstein]
Kommunikation: Das 4-Seiten-Modell (Um Kommunikation mit Mitmenschen zu verbessern und besser zu verstehen [1][2])

Pheromona
Beiträge: 29
Kontaktdaten:

Beitrag#14 » Do 28 Mai, 2015 12:47

Mir ist auf jeden Fall aufgefallen, dass die Games mit steigendem MMR erheblich anspruchsvoller werden. ;-)
<a href="https://www.hotslogs.com/Player/Profile?PlayerID=2710031"><img alt="HOTS Logs Player Profile" src="https://www.hotslogs.com/Images/PlayerProfileImage/2710031.jpeg" width="563" height="125"></a>

kigger
Beiträge: 188
Kontaktdaten:

Beitrag#15 » Do 28 Mai, 2015 13:11

Seit der Openbeta haste auch die Nixblicker in den unteren Heroleague Rankings bis 25.

Picken Lili obwohl mit Uther schon ein Healer da is und behaupten dann Uther ist dps usw...

Quickmatch ist schon immer Katastrophe gewesen. Der einzige Grund der mir einfiele überhaupt etwas anderes als HL zu spielen wäre einen neuen Helden zu lernen. Aber selbst da würde ich wahrscheinlich eher HL bevorzugen weil QM so arg Kacknoob belastet ist.

marciii
Beiträge: 65
Kontaktdaten:

Beitrag#16 » Do 28 Mai, 2015 14:16

In der HL einen Champion lernen zu wollen ist aber auch nicht gerade hilfreich den 4 Mitspielern gegenüber. Kommt auf die Perspektive an. ;)

PiperMacB
Beiträge: 22
Kontaktdaten:

Beitrag#17 » Do 28 Mai, 2015 15:29

HL ist meiner Meinung nach etwas für Spieler, die a) Verständnis vom Spiel und b) Ahnung von ihren Helden und deren Position im Team haben.

QM kommt für mich aufgrund der hohen Anzahl von neuen Spielern (nichts gegen Neulinge, aber einen Helden lerne ich IMO im Coop Match - zumindest die Grundlagen) Solo nicht mehr in Frage, erst wenn 2-3 TS-Teammates anwesend sind, spiel' ich QM.

Vielleicht sollte ich einfach mal wieder HL spielen und hoffen, dass ich gut genug bin ;).
A great player just plays with what he has. His team might be terrible, but he is stuck with them so his job is to try to win. Not for them, for himself.

Andy
Beiträge: 36
Kontaktdaten:

Beitrag#18 » Do 28 Mai, 2015 16:22

einen tipp von mir... lasst das coop match gegen computer... die sind nicht anspruchsvoll und man lernt in solchen games gar nichts, weil der pc sich nicht bewegt... spielt quickmatches, auch wenn ihr einen helden lernen wollt. der faktor den ihr dadurch lernt ist viel höher als gegen computer.

und wenn ihr euch gut genug fühlt, dann spielt generell mehr Heldenliga ;) dadurch lernt ihr halt noch mehr.

bedenkt je stärker der gegner desto mehr könnt ihr lernen ;)
<a href="https://www.hotslogs.com/Player/Profile?PlayerID=1429491"><img alt="HOTS Logs Player Profile" src="https://www.hotslogs.com/Images/PlayerProfileImage/1429491.jpeg" width="563" height="125"></a>


Battle-Tag: Andy#21884

kigger
Beiträge: 188
Kontaktdaten:

Beitrag#19 » Do 28 Mai, 2015 17:06

@marcii Da hast du im Grunde recht. Aber es ist einfach echt frustrierend da zu queuen. Und da ich ein meiner Meinung nach gutes Grundverständnis des Spiels habe, finde ich mich auch recht schnell mit neuen Helden zurecht.

Dem Andy kann ich nur beipflichten. Wer besser werden will muss HL spielen. Auch gern mal solo und damit den harten Weg lernen :)

Irgendwann ist man in der Lage nicht einfach seinen Lieblingshelden zu picken sondern man hat mehrere Helden drauf und weiß welchen Held man picken muss um.
1. Das eigene Team bestens zu supporten(Welcher Healer bei Dive-/Poke- oder gar Wombo-Combo? )
2. Welche Helden hat das gegnerische Team und wie kann man die am besten countern?
Bestes Beispiel hier ist Lili im gegnerischen Team. Hier braucht man cc um ihren Ulti shutten zu können. Wie Uther oder Brightwing. Gleiches bei Illiddan.

Matrix
BRUT-Leader
BRUT-Leader
Beiträge: 4766
Kontaktdaten:

Beitrag#20 » Do 28 Mai, 2015 19:12

hi kigger, ist das dein profil ?
https://www.hotslogs.com/Player/Profile ... ID=1335116

Generell, kann ich nicht zustimmen, dass Spezielles-Training gegen Bots kein Gewinn ist.
Vor allem die vielen MOBA - noobs bei uns, könnten ein falschen Bild bekommen.
Gerade weil Bots ein perfekter Bocksack sind, kann man bestimmte Dinge, vor allem am Anfang und beim neu lernen eines Helden 1-4 herausarbeiten.
Als Beispiel hat uns ein Typ mit eienr MMR vo 3k das Match versaut, weil er einen Kleiner level 1 hatte und ihn einfach nicht konnte.

Wenn man von Anderen Fairness erwartet, sollte man sie auch selber geben.

My 2 Cents
SWTOR: Juggernaut / PT || HOTS: Ass (Tychos) || D3: PL 800+ Barbar (3er Ranked) || WoWs: Rank 10 S2



LOL: Jungler || WS: Krieger || EVE: Capital Pilot || WOT: Biodread - E-100 || TOR/DRM: Biodread - Krieger ||GW2/FU: Biodread - Krieger ||D2-Snej: (2011): BRUT-Matrix - L 487 Dudu (HC-GesLadder Rang 9 ) || BP/Shinava: Biodread - L37 TYI || Diablo 2: (2010): BRUT-Matrix - L 87 Necro (LoD-SC Rang 200) || WoW/Frostwolf: L 85 Dark Knight, L 82 Hexenmeister, L 85 Paladin || STO: L45 Föd-Eng & Kling-Sci || RoM/Cogadh: L 41+ R/P || WAR/Carroburg: L 40 Auserkorener, L 40 Squigtreiba || AoC/Aries: L 80 Demonologe || D2/EU: L 90+ Arti-Necro



Wenn a für Erfolg steht, gilt die Formel a = x + y + z; x ist Arbeit, y ist Spiel, und z heißt Maulhalten. [Albert Einstein]

Kommunikation: Das 4-Seiten-Modell (Um Kommunikation mit Mitmenschen zu verbessern und besser zu verstehen [1][2])

Zurück zu „Info“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron